Weltfrauentag 2014 – Weiter für Gleichstellung kämpfen!

Anlässlich des 102. Internationalen Frauentages, der am 8. März stattfinden wird, erklärt die Landesvorsitzende der saarländischen Grünen, Claudia Willger: “Seit 102 Jahren gibt es den Weltrauentag, um der Gesellschaft zu verdeutlichen, dass Frauen eine zentrale Rolle übernehmen und sich für ihre Gleichstellung engagieren. Die Gleichstellung von Mann und Frau ist eine zentrale Frage der Gerechtigkeit, wobei… Weiterlesen »

Weiterlesen »

Saar-Grüne besorgt über zunehmende Kahlschläge im Wald

Borger: Holzrausch im Wald hat weitreichende ökologische Folgen Die saarländischen Grünen haben sich besorgt über zunehmende Kahlschläge im saarländischen Wald gezeigt. Insbesondere in den nadelwaldreichen Bereichen unseres Landes scheine ein „Holzrausch“ ausgebrochen zu sein. Hintergrund seien vielfach Bestrebungen möglichst schnell und günstig viele Einnahmen zu erzielen. Dies habe weitreichende ökologische Folgen, insbesondere für die Waldböden…. Weiterlesen »

Weiterlesen »

World Overshoot Day: Bewusster, schonender Umgang mit Ressourcen notwendig!

Zum heutigen „World Overshoot Day“ erklärt der Landesvorsitzende der Grünen-Saar Hubert Ulrich: „Heute ist der sogenannte World Overshoot Day. Dieses Datum markiert die Grenze, an der alle natürlichen erneuerbaren Ressourcen für das Jahr, wie Wasser, Holz und Frischluft, bereits aufgebraucht sind. Ab heute leben wir somit für den Rest des Jahres bezüglich der natürlichen Ressourcen… Weiterlesen »

Weiterlesen »

Kita-Plätze für alle!

Mit der Aktion „Kita-Plätzchen für alle!“ hat der Spitzenkandidat der saarländischen GRÜNEN, Markus Tressel, in der Bahnhofstraße in Saarbücken (vor Karstadt)   heute, am 1. August 2013, dem Tag an dem der Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für unter dreijährige Kinder für mehr Kita-Plätze in Kraft tritt, geworben und „Kita-Plätzchen“ verteilt. „Mit dieser Aktion wollen wir zeigen,… Weiterlesen »

Weiterlesen »

Kürzungen der Arbeitstrainingslätze für psychisch Behinderte nicht hinnehmbar – Inklusion ernst nehmen!

Zu den Plänen der Landesregierung, die Mittel für Arbeitstrainingsplätze für psychisch behinderte Menschen (ATP) kürzen zu wollen, erklärt die Landesvorsitzende von Bündnis90/Die Grünen Saar, Claudia Willger: „Mit diesem Plan zeigt die Landesregierung erneut, wie wenig ernst sie es mit der Inklusion, mit der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention und sogar mit ihrem eigenen Landesaktionsplan zur Umsetzung der… Weiterlesen »

Weiterlesen »